Autor: Helmut Wittmann

Vom Glück der rauen Nächte

  Mit der Thomasnacht von 20. auf 21. Dezember beginnen sie – die Raunächte. Sie stehen für eine ganz besondere Zeit. Das beginnt schon beim Namen: Die einen beziehen ihn auf »raue« Nächte. Denn der Überlieferung nach spielen sich in diesen Nächten zwischen der Wintersonnenwende und dem Dreikönigsfest wilde Dinge ab. Andere meinen, das bezieht…

Von Helmut Wittmann 20. Dezember 2018 0

Frage: Bist du auch artig!?

»Bist du auch artig!?« – das ist die klassische rituelle Frage des Hl. Nikolaus. Damit meint er natürlich nicht »Bist du schön brav?« sondern genau das, was das Wort »artig« beinhaltet: Bist du nach deiner Art? Lebst du das was du wirklich bist? Dazu muss man natürlich zuerst einmal wissen, was man den ist. Oder…

Von Helmut Wittmann 6. Dezember 2018 0

Das braucht‘s zum Aufleben!

Ganz wichtig! Zwischen den Bürostunden und Erzählterminen und den all den Fahrten auf Erzähltour: Eine Runde durch den ersten Schnee am Almsee zum Durchschnaufen, Hirnauslüften, Kraft- und Sonnetanken: Sogar ein kleiner Jodler ist uns im Sonnenuntergang in den Sinn gekommen:  

Von Helmut Wittmann 1. Dezember 2018 0

Da geht in der Pfanne die Sonne auf ;-{)

Die Omelette mit Sardellenfilets – für mich  ein Sonn- und Feiertagsfrühstück! Und dabei ist das Ganze ruck-zuck zubereitet. Der Tischherd wird im Winter in der Früh sowieso geheizt. Die große Pfanne auf die Herdplatte und ein wenig Butter hinein. Dann werden in ein hohes Reindl (Kochtopf – bei uns aus Email) vier Eier hineingeschlagen. Dazu…

Von Helmut Wittmann 25. November 2018 2

Schönberg: Der macht seinem Namen alle Ehre!

Beim Bergerlebnis ist der Kleine Schönberg am Traunsee – in der Bildmitte – ein ganz ein großer. Richard Loidl vom Traunseetaxi Loidl hat uns heute von Traunkirchen über den Traunsee zum Anstieg gebracht. Dort haben uns schon die Gemsen empfangen. Seht Ihr sie? Links von der Bildmitte. Der Anstieg von der Forststraße zur Mair-Alm ist…

Von Helmut Wittmann 16. Juli 2018 0